Mit Oktoberfest feierlich die Segelsaison beendet

Am vergangenem Sonntag fand beim Segelclub Kaiserslautern bei tollem Wetter das traditionelle Absegeln statt. Dieses Jahr zum ersten Mal in Form eines Oktoberfestes. Mit typischen Oktoberfestspezialitäten, wie Brezeln, Weißwurst und Haxen hat sich unser Chefsmutje mächtig ins Zeug gelegt. Natürlich hat es auch am Fassbier und an der Livemusik nicht gefehlt. Die SYCK-Jugend sorgte mit selbstgemachten Waffeln für den Nachtisch und besserte so ihre Jugendkasse auf.

Für Kinder gab es Spiele wie Shuffleboard, Seifenblasen und „Boote angeln“. Trotz des niedrigen Wasserstandes nutzen einige Segelinteressierte die Gelegenheit, mitzusegeln. Auch die Kinder freuten sich über den Wind und fuhren mit Optimisten raus. Es war ein tolles Fest! Die nächste große Veranstaltung wird das Ansegeln am 3. Mai 2020 sein. Im Frühjahr soll auch ein Segelkurs beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.